EP jetzt hier bestellen
 
Mellika Acoustic Quartet

Abonnieren

Mellika Acoustic Quartet

auf Facebook

Teilen

Mellika Acoustic Quartet EP - Rezension in der SZ

Am 01.03.14 erschien in der Saarbrücker Zeitung eine Rezension der neuen EP von Stefan Uhrmacher. 

 

Mellika Meskine:

„Mellika Acoustic Quartet EP“

 

Eine gute Idee wars, als die Saarbrücker Sängerin vom üppigen Popsound zum jazzig-schlanken Akustikquartett wechselte. Laurent Peckels (Bass) und Kevin Naßhan (Schlagzeug) sorgen für die elastischen Grooves des charakteristischen neuen Klanggewands, das die von Melancholie umflorten Songs optimal zur Geltung bringt.

Ähnlich prägend wie Mellikas lupenreiner Belcanto sind die sonoren Klavierakkorde von Manuel Krass. Anspieltipp: „Find your way“. uhr

 

4 Sterne